Die BONGARTZ Consult GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen und wurde im November 2006 gegründet, um die langjährige erfolgreiche Beratungstätigkeit von Cornelia Bongartz für namhafte Kunden der Finanzdienstleistungsbranche unter Verwirklichung der eigenen unternehmerischen Ideen weiterzuführen.
Strategisches Ziel ist der Ausbau der bestehenden Geschäftsbeziehungen und Etablierung der Marke "BONGARTZ" als Garant für hervorragende Beratungs- und Unterstützungsleistungen im Umfeld von IT- und Organisationsprojekten.

Cornelia Bongartz studierte an der Universität Köln Betriebswirtschaftslehre, bevor sie 1987 beim damaligen EDV Studio Ploenzke (später: CSC Ploenzke AG) in das Beratungsgeschäft für Banken und Finanzinstitute einstieg.
Neben der erfolgreichen Gewinnung von namhaften Neukunden gelang es ihr auch immer wieder, hoch qualifizierte Mitarbeiter für das Unternehmen zu begeistern.

Im Jahr 2003 wechselte sie zur IMPAQ Pluralis AG und baute dort erfolgreich die Business Line Financial Institutes auf.

Zum 01.04.2007 übernahm Frau Bongartz als Gesellschafterin die Geschäftsführung der BONGARTZ Consult GmbH.